Therapeutisches Reiten vom 04.12.2014 ...

Geistig und körperlich behinderte Kinder erfreuen sich an Reit-Therapie: Die Kinder der Hilda-Heinemann-Schule Remscheid können dank der Helfenden Handwerker Remscheid e.V. und deren Spende über 10.000 € ihre dringend notwendige Reit-Therapie für mindestens 2 Jahre verwirklichen

Der 1. Rossetti-Cup vom 27.09.2014 wird den Kindern der Hilda-Heinemann-Schule noch lange in Erinnerung bleiben. Nicht nur da sie selber eine eigene Fußballmannschaft auf die Beine stellten und ehrgeizig am Turnier teilgehabt haben. Vielleicht sogar mehr aus dem Grunde, dass am Ende des Tages eine stolze Summe von 10.000 € durch den von Remscheider Handwerkern und Zulieferern extra für Benefiz-Veranstaltungen gegründeten “Hilfsverein-Helfende-Handwerker-Remscheid e.V.” übergeben wurde.

Dank der Spende ist es der Schule möglich, eine dringend benötigte sowie für die Entwicklung der Kinder notwendige Reit-Therapie in der Reitanlage zu Schloss Burg zu verwirklichen. Ein Besuch des Vereins bei einer Stunde der Reit-Therapie überzeugte die Beteiligten abermals, dass die Summe mehr als gut aufgehoben ist.

Frau Theis, eine speziell ausgebildete Reit-Therapeutin, übernimmt zusammen mit der Pädagogin Frau Schewe und den Integrationskräften der Schule die eigentliche Therapie. Vor der Kür kommt auch für die Kinder die Pflicht. Zu Beginn einer jeden Doppelstunde steht erstmal die Pflege und ausgiebige Reinigung der Pferde an – welches den Kindern aufgrund der körperlichen Nähe zu den Pferden schon sichtlich Freude bereitete. Eines der Kinder, Sebastian, stellte sich als wahrer Huf-Auskratz-Meister dar. Ein anderes wurde plötzlich auf dem Rücken des Therapie-Pferdes ganz ruhig – obwohl es sonst immerwährend Laute von sich geben muss. Insgesamt wurden 4 zum Teil sehr eingeschränkte Kinder betreut und therapiert.

Die leuchtend funkelnden Kinderaugen erfreuen allerdings nicht nur die Verantwortlichen des Vereins. Auch Frau Kutscher, die Ehefrau des Inhabers der Reitanlage zu Schloss Burg, freut sich jede Stunde, in der die Kinder glücklich und gelassen auf dem Rücken der Pferde sitzen. Schließlich heißt es ja auch “das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde!”

Die Verantwortlichen des Vereins der Helfenden Handwerker haben hier aber auch gesehen, dass es an der Einen oder Anderen Stelle vielleicht auch noch an Kleinigkeiten fehlt. So erklärte Frau Theis zum Beispiel, das die Treppe worauf die Kinder auf die Pferde steigen, mit 60cm eigentlich viel zu schmal sei sowie das Befahren gar mit einem Rollstuhl schier unmöglich ist. Wer weiß was die Zukunft bringt?
Alles in Allem waren die 2 Stunden mit den Kindern auch für uns Erwachsene äußerst lehrreich. Wir freuen uns außerordentlich, dass wir hier etwas Gutes bewegen konnten! (ma)

 

         

Fotos vom Rossetti-Cup: Der Sieger

Verdiente Sieger unseres Turniers: Fa. Dieter Mohr.

Wir gratulieren ganz herzlich und freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

 

Fotos vom Rossetti-Cup: Die Mannschaften

Hier nochmal die Aufstellung der Turnier-Teilnehmer:

 

 

Unsere Schiedsrichter: Kirchhoff, Walter, Lindner-Schlorke
und unser 4. Schiedsrichter : Zech
Fa. Küster GmbH
Fa. Karl Schneider ,Inh. Marc Böllinghaus
Fa. Würth
Fa. Tente Rollen
Fa. Friese
Fa. Vigour
Fa. Ibach
Fa. Winkelmann
Fa. Gewag
Fa. Rehn und Busch
Fa. Elektro Karstens / Remscheid United
Fa. Radke / Becker
Fa. ZBL
Hilda - Heinemann - Schule
Fa. Tecstore
Fa. Mohr

Fotos vom Rossetti-Cup: Die Gäste

Ein Auszug unserer "Gästeliste":

Bild 4093: Die Delegation der "Hilda-Heinemann-Schule".
Bild 4097: Bezirksbürgermeister Remscheid-Süd, Herr Grote.
Bild 4400: Unser Jungkünstler, Vanessa M.
Bild 4431: Tanja und Kurt Kokus, und Volker Friese.
Bild 4421: Thomas Küster, Kameramann Frank Wappler (rs1 TV) und Volker Friese.
Bild 4424: Die musikalische Unterstützung: King Eddie und Rene Oschmann als Udo Lindenberg.
Bild 4443: Nochmal King Eddi.
Bild 4458: Volker Friese, Bürgermeister-Stellvertreter Kai Kaltwasser, Thomas Küster
Bild 4482: Volker Friese, Bürgermeister-Stellvertreter Kai Kaltwasser, Thomas Küster
Bild 4484: Rene Oschmann als Udo Lindenberg
Bild 4490: Herr Jansen, Herr Kaltwasser, Herr Friese und Familie Mangione.
Bild 4622: Herr Küster, Herr Jansen.

Rossetti-Cup 2014

Wir veranstalten am 27.09.2014 von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr zugunsten der "Hilda-Heinemann-Schule" Remscheid den von uns in Leben gerufenen 1. "Rossetti-Cup".

Neben einem bunten Rahmenprogramm für Groß und Klein (Tombola, Grillstand, Kaffee & Kuchen sowie Kaltgetränke) veranstalten wir ein Fussball-Turnier auf unserem Firmengelände. Teilnehmende Mannschaften sind befreundete Handwerksfirmen aus Remscheid und Umgebung.

Der Erlös aus dem Turnier soll der Hilda-Heinemann-Schule in Remscheid zur freien Verfügung übergeben werden.

Über Ihren Besuch und Unterstützung bedanken wir uns im Voraus!

Weitere Informationen folgen in Kürze.

Spendenkonto

Hilfsverein Helfende Handwerker Remscheid e.V.
Stadtsparkasse Wermelskirchen
Stichwort: Rossetti Cup
IBAN: DE28 3405 1570 0000 1572 30
BIC: WELADED1WMK   

Spielplan

Stand 29.07.2014:

  • Gespielt wird auf einem Kunstrasenplatz, 30x15m.
  • Die Mannschaften bestehen aus jeweils 4 Feldspielern und 1 Torhüter.
  • Die Spielzeit in der Vorrunde beträgt 2x5 Minuten,
    und in der Finalrunde 2x6 Minuten.

Hier geht's zum Online-Spielplan!

Teilnehmende Mannschaften und Sponsoren